Das 365 Tage Projekt

ist beendet. In 365 Tagen habe ich eine Patchworkdecke, keinen Ouilt denn meine Decke hat kein Binding (bei meiner nächsten Decke werde ich das in Angriff nehmen), genäht.
DSC00422
Ist das nicht gemütlich?
Bequemer Stressless Sessel, ein Feuer im Kamin, eine Katze und eine kuschelige selbstgenähte Decke.

Bis Ende September war ich mit meinem 365 Tage Projekt ganz gut in der Zeit, ab Oktober hatte ich einen Durchhänger bedingt durch die Weihnachtsnähereien ( und ich gebe zu ich hatte keine Lust an der Decke zu nähen) bin ich im November, Dezember nicht mehr zum Quadrate nähen gekommen.
Aber zwischen den Jahren habe ich das Top fertiggenäht und am 3. Januar die Rückseite.
DSC00409
Meine Decke hat 266 Quardate und eine Größe von 140 x 190 cm. In jeder Reihe ist ein gesticktes Bild. Das Top ist mit Vlies gefüttert und gequiltet, die Rückseite ist aus Microfaserfleece.
Für meine Patchworkdecke habe ich keine Stoffe gekauft, sondern nur das genutzt was ich an Stoffen da hatte. So habe ich an jedes Stoffstückchen eine Erinnerung: an eine Tasche, Jacke, Kleid, Hose, Schultüte, Hülle und.. und..
Meine Patchworkdecke ist nicht perfekt, es passen nicht alle Quadrate hundertprozentig aufeinander – aber ich finde sie trotzdem schön.
Jetzt geht die Decke zu das Königskind (Danke, Uli, für dieses im nachhinein schöne, manchmal etwas nerviges, stressiges, lustiges Projekt)
DSC00420

verlinkt bei RUMS, farbenmix

Herz

verlinkt bei Ellens Herzensangelegenheiten

10 Gedanken zu “Das 365 Tage Projekt

  1. Hallölle
    Ich finde deine Decke toll.
    Ich hab vor 2Jahren eine genäht, ich kenne also den Ablauf u.weiss das es irgendwann den durchhänger gibt. Toll das du durchgehalten hast. Und besonders toll finde das du nur ,,alte““ Stoffe genommen hast.
    Viel Spass beim,,kuscheln‘
    lg Jutta

  2. Wirklich toll geworden !
    Und weil Herzen drauf sind,lade ich dich ein zu meiner Linkparty HERZENSANGELEGENHEITEN und würde mich freuen, wenn du auch mein Logo mit auf deinen Blog nehmen würdest.
    LG Ellen von nellemiesdesign.blogspot.de

  3. Wow … die Decke ist großartig.
    DAS wird auch mein Projekt 2015 werden … genau genommen drei davon…hab nur noch leider keine Ahnung wie ich das am ende einfasse drumherum ???

    glg Mandy

    • Da hast du dir ja einiges vorgenommen – toll.
      Infos über das Binding findest du bei Das Königskind unter der Rubrik Der Quilt.
      Viel Spass beim Quilt nähen.
      LG
      Jutta

  4. Ach sieht das gemütlich aus, die Decke ist wirklich toll geworden!
    Wenn meine Nähmaschine nur nicht streiken würde, hätte ich meine auch schon fertig 😉 Deine Bilder machen wirklich Lust auf so ein eigenes tolles Teil! Dann geht das Maschinchen nun doch ganz fix zur Reparatur! Guter Vorsatz fürs neuen Jahr 😉
    Liebe Grüße!

  5. liebe jutta,
    das sieht ja wirklih ganz einladen und gemütlich aus. so schön ist deine decke geworden. ich hab bei meiner auch eine rote rückseite gemacht:)
    alles liebe claudia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.