Ich hebe jedes Fitzelchen Stoff auf

Ich hebe jedes Fitzelchen (Stückchen) Stoff auf – Kennt ihr das auch?

Tutorial Wimpelkette

Restereduzierung, nähen einer Wimpelkette
Die Wimpel sind selbst für Nähanfänger und Kinder leicht zu nähen. Es können alle Stoffreste vernäht werden. Als Geschenk oder Mitbringsel zur Gartenparty ist die Wimpelkette super geeignet. Da meine Wimpelkette im Garten hängen soll habe ich meine Wachstuch, beschichtete Baumwolle – Kiste etwas geleert und…,ja, ich habe am Ende auch einige ganz kleine Stücke Stoff weggeschmissen. 🙂


Stoffe – Vorrat vorher:
SONY DSCSONY DSC                                                                            nachher:
Bastelt euch eine Schablone – die Maße kann jeder individuell festlegen.
Ich habe mich für dreieckige Wimpel entschieden, ich könnte mir vorstellen, dass Rechtecke, Trapeze, Kronen.. auch ganz gut aussehen.
Aber das ist wie immer Geschmackssache.
Da nicht alle Stücke aus der Restekiste groß genug sind für den Wimpel habe ich kleine Stoffstücke zusammen genäht, dann je 2 Dreiecke ausgeschnitten, links auf links mit der Overlock umnäht.

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

Ganz fix sind so 10 Wimpel genäht.Jetzt geht’s ans Wimpel aufpimpen, mit Perlen, Buchstaben, Webbändern, Schleifen, Köpfen usw. (Das macht bestimmt Kindern sehr viel Spaß).

SONY DSC
Nun sucht euch ein schönes Band, dickere Schnur, Schrägband oder wie ich ausgewählt habe ein Juteband aus und näht die Wimpel am Band fest. Bei mir beträgt der Abstand zwischen den Wimpel 5 cm.SONY DSC

Fertig! Platz nehmen und eine Tasse Kaffee genießen 🙂

SONY DSC

Viel Spaß beim nach nähen
wünscht Euch
Jutta
Hier gehts zum Download

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.