Halloween kann kommen

Deshalb darf die Gruseldeko auch bei uns nicht zu kurz kommen. Das Baker Ross Paket, das mir freundlicher weise zu Testzwecken zur Verfügung gestellt wurde, ist ganz dem Thema Halloween gewidmet.
DSC02707
Halloween war ursprünglich vor allem im katholischen Irland verbreitet. Die irischen Einwanderer in den USA pflegten ihre Bräuche in Erinnerung an die Heimat und bauten sie aus und jetzt ist es zu uns rüber geschwappt und ein fester Bestandteil unserer Feierkultur geworden.Obwohl ich immer noch kein Fan von Halloween bin, vielleicht auch weil ich nicht damit groß geworden bin –naja, man muss mit der Zeit gehen.

Lisa und ihre Freundin haben sich als erstes das Stabfiguren-Bastelset „Halloween“ mit Mosaiksteinchen ausgewählt und mit Eifer beklebt. Die selbstklebenden Moosgummi-Quadrate mit Glitzereffek  (geht bei Mädels ja immer 🙂 ) waren ruck zuck aufgeklebt.DSC02742DSC02760DSC02754
Den Holzstab dran geklebt, mit den Bändern verziert und dann ging es im Hexenkostüm – ganz HalloweenLIKE ans verzaubern
DSC02790
Unser Set hatte vier  Motive: Fledermaus, Kürbis, Spinne und schwarze Katze
Unser Fazit:
Ein sehr schönes Bastelset, das auch durchaus für ungeduldige Kinder geeignet ist, da das bekleben schnell  geht. Lisa und ihre Freundin hatten die Fledermaus und die Katze in 5 Minuten fertig.
Mit dem auskleben wird die Fingerfertigkeit trainiert und es ist schnell eine schöne Gruseldeko gebastelt – Daumen Hoch TOP!!!

Die nächsten Tage werden noch einige gruselige Bastelsets folgen – lasst euch überraschen – hier schon einmal ein Foto des Baker Ross Paketinhaltes.
DSC02794
Dieser Post enthält Werbung.

Verlinkt bei Baker Ross und Kiddikram

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.