Kraftpapier = veganes Leder

ist ein neues Material das seit einigen Wochen in der großen Näh-Bloggerwelt herumsurft. Das Papier ist sehr strapazierfähig (reißfest) und flexibel, sowie abriebfest und formstabil, es schrumpft nicht und ist nicht dehnbar. Das Papier ist leicht und die Haptik ist wie Leder.
Es ist waschbar, Trockner geeignet und sehr vielseitig einsetzbar. z. B. zum Nähen, zum Besticken, zum Plotten, zum Bedrucken & Prägen. Es lässt sich verkleben und auch bekleben, bemalen, bestempeln und vieles vieles mehr.
Da sind die Kreativen Köpfe in der DIY Welt gefragt J
DSC02697
Dieses außergewöhnliche Material habe ich bei meinem dawanda Lieblingsshop Nähglück bestellt und eine Handyhülle, ein Reise- und ein Brillenetui daraus genäht. Der Kauf hat sich voll und ganz gelohnt – ich bin total begeistert vom Kraftpapier.
Danke, liebe Angelique für deinen unschlagbaren Service und die tollen Stoffe.

Da bald unser nächster Urlaub ansteht und ich es leid bin bei der Ticketkontrolle immer ganz hektisch nach meinen Reiseunterlagen zu suchen habe ich mir dieses Reiseetui aus Kraftpapier genäht.So sind alle wichtigen Unterlagen, Pass, Flugticket, Mietautovoucher und Hotelticket übersichtich und immer griffbereit. Ich denke das verringert den Stressfaktor beim einchecken erheblich. Die Aufschriften vorne und innen habe ich mit dem Schneideplotter geschnitten. So haben alle Unterlagen ihren festen Platz. Das nähen selbst mit 4 Lagen Kraftpapier ging unproblematisch; der einzige Nachteil: Wenn man sich einmal vernäht hat sieht man die Löcher der Nähnadel auch noch nach dem Auftrennen der Naht – also langsam und konzentriert nähen oder sich was einfallen lassen wie man die Löcher kreativ verdecken kann.
DSC02492DSC02490
Ein Geschenk zum Geburtstag – Brillenetui für den Durchblick aus Kraftpapier und mit silberfarbener Folie bebügelt. Genäht nach dem Tutorial von Jutta HellbachDSC02465DSC02470
Eine coole Hülle fürs Iphone. Sie ist federleicht und handlich. Schnitt frei Schnauze.
DSC02481
Mein Fazit:
Ab sofort bin ich ein großer Kraftpapierfan. Es werden noch einige Nähprojekte mit diesem 100 % veganen Leder – Kraftpapier aus natürlichen Zellulosefasern folgen.
Schnitte: Tutorial Brillenetui, Tutorial Reiseetui (auf meiner Nahtipps/Tutorials Seite habe ich die Tutorials verlinkt).
Material: Kraftpapier beiDaWanda - Online-Marktplatz für Selbstgemachtes im Nähglück Shop gekauft
Verlinkt bei farbenmix, Rums, TT Taschen und Täschchen

Ein Gedanke zu “Kraftpapier = veganes Leder

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.