Schlaf, kindlein schlaf…

DSC01279
fürs Babybett eine kuschelige Häuserumrandung, eine Riesen – Schlafschnecke und einen Pucksack für die Geborgenheit.

Die Bettumrandung besteht aus sechs Häusern, die aneinander geklettet und mit Bändern am Bett befestigt werden.
Sie sind sehr individuell einsetzbar z.b. als Rückenlehne am Stuhl oder als Kopfschutz auf dem Wickeltisch, zum spielen und kuscheln.
DSC01283
DSC01282
DSC01284
Eine Bettschnecke musste auch sein, fand ich so süß und praktisch:
-als Schutz auf dem Wickeltisch
-im Gitterbettchen als Umrandung um Füßchen und Arme im Bettchen zu behalten
-beim Stillen des Zwerges
-als Umrandung im Laufstall
-für größere Kinder ein Kuschelfreund in der Nacht
DSC01293
DSC01301
Was fehlt jetzt noch für die Geborgenheit?
Ein Pucksack; denn pucken gibt Babys ein sicheres und geborgenes Gefühl, wie im Mutterleib.
Der Pucksack wird mit Klettbändern verschlossen. Innen Molton, außen Baumwolle.
DSC01295.aajpg
DSC01290

verlinkt bei Made4Boys und farbenmix

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.